Wenn gesagt wird: “Wir wissen noch sehr wenig über Nieselregen”, so gilt das gleiche verschärft für Tiere. Die meisten von uns stehen unseren gefiederten vierbeinigen Freunden oft ratlos bis ahnungslos gegenüber. Die hemdsärmelige Didaktik der allwissenden Erklärungen in Tierfilmen ist dem kritischen Beobachter allerdings nicht nur erkenntnistheoretisch suspekt, sondern verfehlt auch wesentliche Punkte seines Interesses.

In den “Mutmaßungen über Tiere” werden einige teils der Biologie nur bedingt kundige Kommentatoren des Bunny-Teams mit Gästen bei abgestelltem Ton Tierfilme gemeinsam ansehen und das Gezeigte besprechen. Ihre Rolle entspricht dabei ungefähr der des Rezensenten; neben begründeten Spekulationen werden auch Urteile über die Qualität eines Tieres gefragt sein. Moderiert wird der Abend von Cornelius Reiber und Jens Friebe, Gäste sind der Biologe Cord Riechelmann und die Musikerin und Journalistin Christiane Rösinger. Voraussichtlich kommt auch der größte Hase Deutschlands zu Wort.

Supatopcheckerbunny präsentiert: Die Après Bunny Formate Vol. 3:
Mutmaßungen über Tiere
Mittwoch, 29.03.2006
20.00 Uhr
5 Euro
nbi, Schönhauser Allee 36 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin