am 28. Juli 2004

Sommerpause?! Ach Quatsch! Sommerpause ist was für Theaterfuzzis! Und außerdem berechtigt dieser Sommer gar nicht zu einer Pause, wenn man das Wetter der letzten Wochen mal Revue passieren lässt! In so einem “Sommer” kann man echt auch gleich weiter arbeiten, finde ich! An den See fahren ist ja eh nicht! Also was solls!

Im nbi jedenfalls gehts mit den Bunny Lectures weiter, als ob nichts wäre, und zudem auch noch nicht mal mit einem easy Sunshine-Thema sondern knallhart mit dem Thema “Konflikte & Auseinandersetzungen!”! Alles andere wäre falscher Sommeropportunismus und das ist nicht meine Art! Ich liebe es, Kontrapunkte zu setzen, und pfeife drauf, was die Spießer darüber dann zu meckern haben!

Wer mit dabei sein will, muss am Mittwoch, 28. Juli in die Schönhauser Allee 157 kommen, wo das nbi ist! Da sehen wir uns dann! Und wir sehen dann da auch meine unerschrockenen Gäste, nämlich Kurt Scheel, Herausgeber des “Merkur” (einer Zeitschrift für Europäisches Bunnydenken, www.online-merkur.de) und Corinna Stegemann, Journalistin (taz Wahrheit-Seite) und Autorin. Und wir sehen das Hilfscheckerbunny, und wir sehen den guten alten Fil! Wen wir diesmal nicht sehen, ist Cornelius! Cornelius macht Sommerurlaub, und dabei wünsche ich ihm viel Spaß! Natürlich haben wir schon eine Vertretung, nämlich Kirk Erbs!

Tschüss, bis denn!
Euer Supatopcheckerbunny