am 25. Mai 2005

Hey hey hey!

Nach einem Monat Pause geht es in diesem Monat endlich wieder weiter mit den legendären Berlin Bunny Lectures im NBI!
Ein alter Brauch sagt: Alles neu macht der Mai, und deswegen sind wir mit dem NBI jetzt an einem neuen Ort gezogen, nämlich an den Rand der Kulturbrauerei, gegenüber von Frannz-Club! Und das ist toll! Denn an dem neuen Ort gibt es mehr Platz, mehr Sound und bessere Luft bei gleichbleibendem Supatopcheckerbunny-Qualitätsentertainment! Kaum zu glauben, aber tatsächlich wahr!

Und wie es so unsere Art ist, steigen wir gleich ein mit einem heißen Tabuthema, nämlich “Sexualkunde - Werte und Normen!” Ich nehme an, jetzt seid ihr platt! Aber hey, so sind wir nun mal, dem Mainstream immer einen Schritt voraus!
Aber das ist noch nicht alles, liebe Freaks! Denn natürlich haben wir auch diesmal wieder zwei Gastexperten, und zwar die Autorin Kathrin Passig und den Popstar Jens Friebe, der zudem auch noch etwas singen wird!

Zuständig für die wissenschaftliche Auswertung der Ergebnisse ist diesmal Kirk Erbs, und als ob das nicht alles schon unglaublich genug wäre, wird auch noch der allseits beliebte Barde Fil Besinnliches zum Thema beisteuern!

Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen und außerdem die vielleicht einmalige Möglichkeit, selber jemanden kennen zu lernen, mit dem man auch nach der Show noch ein Gläschen trinken möchte!

Berlin Bunny Lecture Vol. 16
Mittwoch 25. Mai 2005
(neues!) NBI, Schönhauser Allee 36 (Kulturbrauerei)
Beginn 20 Uhr
Eintritt 5 Euros
Mit der Autorin Kathrin Passig und dem Popstar Jens Friebe
und mit Fil, Kirk, Hilfscheckerbunny & Supatopcheckerbunny