am 23. Februar 2005

Der Volksmund sagt: “Gestern war auch schon ein Tag”, und ich kann das nur völlig unterstützen! Man muss nicht jeden Tag immer wieder das Rad neu erfinden! Es gibt vieles, was es schon gibt und vieles, was es schon mal gab. “Jugend” gehört zu den Dingen, die es gesamtgesellschaftlich gesehen immer, individuell gesehen aber nur einmal gibt! Daher das Phänomen, dass man zu einem Zeitpunkt zwar die Jugend ist, zu einem anderen dann aber nicht.
In der Bunnyshow im Februar wollen wir uns mal ganz unsentimental an unsere eigene Jugend erinnern und überlegen, welche denn nun die beste Jugend aller Zeiten war! Diese Frage ist nämlich immer noch nicht endgültig geklärt. Dabei hilft uns dann Marcus Weimer von der Rattelschneck-Combo mit witzigen Dias und Anna Poth, die ihre Jugend zu einer ganz anderen Zeit verbracht hat als du und ich!

Popper, Punker, Hippies und Sponties können daher alle was lernen am 23. Februar im NBI!

Respect!

Berlin Bunny Lecture Vol. 14
Mittwoch 23. Februar 2005
NBI, Schönhauser Allee 157
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 5 Euros
Mit Anna Poth und Marcus “Rattelschneck” Weimer
und mit Fil, Cornelius, Hilfscheckerbunny & Supatopcheckerbunny