An dem Mittwoch, 14. Januar 04, fand im schönen nbi auf der Schönhauser Allee Nr. 157 die Berlin Bunny Lectures Vol.1 statt mit dem Thema “Geborgenheit” und den famosen Gästen Holm Friebe, Klaus Cäsar Zehrer und Christian Y. Schmidt! Sie alle haben tolle Texte vorgelesen, in denen es auch mehr oder weniger um “Geborgenheit” ging, z.B. Geborgenheit in einer Landkommune für alternative Gesellschaftsgestaltung (Herr Zehrer), Geborgenheit in einem Fotomaten in Zürich oder in Flugzeugen (Herr Friebe) oder Geborgenheit in Neukölln (Herr Schmidt)! Von den Eintrittsgeldern konnten 30 Euro an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gespendet werden, weil dort ja ganz oft Menschen geborgen werden müssen!