“Verirren” ist von jeher schon ein faszinierendes Thema gewesen, das die Menschen fasziniert!  Auch wir von den Berlin Bunny Lectures bilden da gar keine Ausnahme, und deshalb beschäftigt sich die 32. BBL auch endlich mit diesem Thema, und zwar unzeniert und tabulos!

Auf der Bühne quetschen sich diesmal die drei Autoren Kathrin Passig, Aleks Scholz und Ulf Mailänder zusammen, wobei zwei von denen gerade ein Verirr-Buch geschrieben haben, das sich gewaschen hat (Titel: “Verirren. Eine Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene”,erscheint bei rowohlt Berlin)!
Und wem das noch nicht young and crazy genug ist, für den singt der feine Fil auch noch eines seiner zarten Lieder!

Berlin Bunny Lecture Vol. 32: “Die Welt des Verirrens!”
Dienstag, 16. März 2010
nbi, Schönhauser Allee 36 (Kulturbrauerei)
Beginn 20 Uhr
Einlass ab 19:30
Eintritt 5 Euros
Mit Kathrin Passig, Aleks Scholz, Ulf Mailänder, Fil, Supatop- und
Hilfscheckerbunny!

Kommentieren