Viele Banken und die ganze Wirtschaft sind ja jetzt in einer aktuellen Krisensituation, so liest man tagaus tagein in den Schlagzeilen und in der Zeitung! Worin genau diese Krise besteht ist indessen niemandem so ganz klar! Es wurde wohl Geld verloren beim ganzen so genannten Casino-Kapitalismus, und das schöne Geld ist nun futsch! Und das ist doch aber genau das Unlogische, denn laut Thermodynamik kann doch nichts verloren gehen in einem geschlossenen System! Immer hört man nur: Geld weg! Aber wo das Geld jetzt ist, das sagt dann keiner dazu! Irgendwo muss es ja wohl geblieben sein, das ganze schöne Geld! Und ich finde: der, der es hat, soll es einfach wieder zurück geben und gut ist! Aber darauf kommt natürlich mal wieder keiner, und zwar deshalb, weil die da oben doch alle unter einer Decke stecken und eh machen, was sie wollen!

Und so war es übrigens in Wien: 

Tex R., Bunnies, Dirk S.
Tex R., Bunnies, Dirk S.

Das Bild ist von Juliaaa von der Seite Heimfest.at und ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich das hier rein tue, Juliaaa! Ich hätte gerne gefragt vorher, aber es gab keine spontane Kontaktmöglichkeit zu Dir auf diesem Portal! Jedenfalls: Danke für die vielen schönen Bilder!

Tschüss!

Das STCB