Brauchen die Pole das ganze Eis denn überhaupt?

Was ist wichtiger: Die Wahrheit oder die Realität?

Bin ich ein Nexus von Virtualitäten?

Wo vergesse ich immer meine Regenschirme?

Gibt es überhaupt einen relevanten Unterschied zwischen gewinnen und verlieren?

Darf man Tiere füttern?

Wie viele externe Effekte gibt es?

Und wo verstecken sie sich?

Was macht man mit einem Teilchenentschleuniger?

Wer hat an der Uhr gedreht?

Kann man mit einer Hand klatschen?

Wann werdet ihr merken, dass man Klicks nicht essen kann?

Wo sitzt der Hase im Pfeffer?

Chancen und Risiken?

Do you still want to hang the DJ?

Hallo?

Liebe Freaks!

Jetzt ist schon wieder die Weihnachtszeit gekommen! Wir stellen uns Bäume ins Zimmer, damit es mehr aussieht wie im Wald und machen Kerzen dran, damit es aussieht wie ein Sternenhimmel! Sowas finden wir erbaulich und schön, und so fanden es schon unsere Ur-ur-ur-Vorfahren erbaulich und schön, es sei denn, sie waren Füchse oder Feldmäuse und lebten deshalb schon von Natur aus im Wald und unter dem freien Sternenhimmel!

Denn als Hase oder als Ente braucht man keine Bäume im Zimmer und keine Vanillekipferl (sind besser ohne Nüsse)! Auch auf Geschenkpapier und Braten kann man dankend verzichten, wenn man selber ein Karpfen ist oder eine Gnas, ich meine Gans!

Darüber denken die Menschen wieder nicht nach! Sie sagen: Frohe Weihnacht überall und meinen doch nur sich selbst in ihren Häusern drin und in ihren anthropozentrischen Wahnzuständen! So viel dazu!

Andererseits, es gibt auch Menschen, die sich aus Weihnachten nicht viel machen, Hindus zum Beispiel oder andere Völker! Ob diese deshalb dann auch weniger anthropozentrisch sind, vermag ich nicht mit Gewissheit zu sagen, denn wer kennt sich schon aus mit anderen Völkern? Ich jedenfalls nicht!

Ich habe mir einen Weihnachtsbaum ins Zimmer gestellt, damit es mehr aussieht wie im Wald und Kerzen dran gemacht, damit es aussieht wie ein Sternenhimmel, mehr kann ich dazu nicht sagen! ich bin komplett gefangen in diesem festlichen Referenzsytem, und das als Hase! Das ist dann schon wieder very special, isn’t it, love?

Frohe Tage, wo immer ihr seid, im Wald, auf dem Feld oder in einem Stall! Lasst euch nicht kriegen!

Euer

Supatopcheckerbunny