Liebe Freaks!
Weil viele Menschen in unserem Land immer wissen wollen zu ihrer persönlichen Information, wann es denn mal wieder so eine heiter-informative Bunny Lecture geben würde im NBI, gebe ich jetzt hier mal sozusagen ein offizielles Statement dazu ab, weil es sich nämlich so verhält in der Realität, dass das NBI umziehen musste!
In der Kulturbrauerei, wo das NBI vorher war, ist jetzt gar kein NBI mehr drin! Was da überhaupt noch drin ist weiß ich nicht, aber das NBI ist da jedenfalls nicht mehr drin!

Das NBI ist jetzt eine versteckte kleine Bar in der Zionskirchstraße Nr. 5. Es ist sehr schön dort, man wird freundlich bedient und bekommt Getränke verschiedenster Art!

Aber für die heiter-informativen Bunny Lecture ist die neue NBI Bar nicht mehr geeignet! Man könnte da höchstens mal eine private Mini Bunny Lecture machen für ungeladene Gäste und deren Mitbewohner, zum Beispiel zum Thema „Udo“! Als Gäste kämen Udo Kier, Udo Lindenberg und Udo Rehagel!
Wir denken darüber nach!

Tschüss!
Euer Supatopcheckerbunny (nur echt auf dieser Seite!)

http://www.neueberlinerinitiative.de/nbibar.htm

2. September 2011
20:00bis22:00

Also, ich kann sagen, die Gerüchte um eine echte live-Bunnyshow im Laufe des 2. Septembers 2011 wurden jetzt von offizieller Seite bestätigt! Bestätigt wurde auch, dass es dabei rund um das kontroverse Thema “Schlaf” gehen soll, ebenso wie die Zusage der bekennenden Schläferin Kathrin Passig (”Ich habe sogar ein Wasserbett”) als Bühnengast! Ein zweiter Gast wird noch genannt, man kann ja nicht schon ALLES jetzt sagen!

Auch die Gitarristen Fil und Jens Friebe wollen übrigens gern mal wieder dabei sein, was ich begrüßenswert finde und toll! Zu rechnen ist außerdem mit den zwei besten Bunnygrafen der Welt (Kirk und Cornelius), mit dem aufmerksamen Hilfscheckerbunny und ihrem Schulheft, und mit dem von der Situation wie immer überforderten Supatopcheckerbunny!

Jetzt also nur noch 48 Mal schlafen und dann raus ins NBI, Freaks!

Also, aus gut informierten Kreisen weiß ich zufäliig, dass die nächste top interssante Berlin Bunny Lecture, oft auch kurz “Bunnyshow” genannt, eventuell am 2. September stattfinden könnte, wie immer im NBI in Berlin. Ist aber erstmal nur ein Gerücht! Man sagt auch, das Thema der Sendung heiße “Schlaf gut!” oder so ähnlich, und dabei ginge es wahrscheinlich um Schlaf! Hmmm! Ob das mal stimmt? Und wenn ja, wer wird dabei sein? Werden da dann auch Tricks verraten? Ich wüsste so gerne mehr!

29. Dezember 2010
20:00bis22:00

Völlig grundlos und nur aus Fun wird es in diesem Jahr nun doch noch eine der selten gewordenen Folgen aus der einstmals beliebten Veranstaltungsreihe „The Incredible Berlin Bunny Lectures“ geben! Ich sage es jetzt schon mal, damit ihr euren Urlaub entsprechend planen könnt!

Das Thema, das wir uns überlegt haben für diesen Anlass ist: „Mentales Bewusstsein“, und unsere Gäste dabei sind Dr. Katja Crone, Philosophin von der Berlin School of Mind and Brain an der Humboldt Universität und Dr. Kai Markus Schreiber, PhD, Neuro-Wissenschaftler und Hirnforscher, aktuell an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster!

Außerdem sind natürlich unsere als Bunnygraphen bekannten wissenschaftlichen Mitarbeiter, Kirk Erbs und Cornelius Reiber (der wieder mal extra aus Princeton anreist!), mit dabei, und für intelligente musikalische Auflockerung sorgt sogar Popstar Jens Friebe!

Wir werden im Laufe des Abend heraus finden, wo unser Bewusstsein wohnt, was Fische denken, ob wir wirklich existieren und welcher Becher sicher ist!

Bis dann, Freaks!

Berlin Bunny Lecture Vol. 33: “Mentales Bewusstsein!”
Mittwoch, 29. Dezember 2010
nbi, Schönhauser Allee 36 (Kulturbrauerei)
Beginn 20 Uhr
Einlass ab 19:30
Eintritt 5 Euros
Mit Katja Crone, Kai Schreiber, Jens Friebe, Kirk Erbs, Cornelius Reiber, sowie Supatop- und Hilfscheckerbunny!

16. März 2010
20:00bis22:00

Damit es sich jetzt schon mal alle in den Terminkalender malen können, sage ich jetzt schon mal, dass am Dienstag, den 16. März eine dieser Bunnyshows stattfindet, über die immer so viel geredet wird, ohne dass man weiß, ob die wirklich existieren!

Das abgefahrene Thema ist “Verirren” und die Gäste sind Kathrin Passig und Aleks Scholz, die ein mitreißendes Buch zu dem Thema geschrieben haben, das demnächst gedruckt auf Papier erscheint! Außerdem ist Kathrin Passig ein extrem Bunny-erprobter Topgast, wie alle Bunny-erprobten Topchecker wissen!

Außerdem kommt der Autor Ulf Mailänder und der tadellose Fil ist auch mit dabei!

Also, macht euch schon mal auf den Weg!

Berlin Bunny Lecture Vol. 32: “Verirren!”
Dienstag, 16. März 2010
nbi, Schönhauser Allee 36 (Kulturbrauerei)
Beginn 20 Uhr
Einlass ab 19:30
Eintritt 5 Euros
Mit Kathrin Passig, Aleks Scholz, Ulf Mailänder, Fil, Supatop- und Hilfscheckerbunny!

Morgen kommt endlich mal wieder eine Bunnyshow live im nbi ohne Fernsehen! Ich bin schon jetzt aufgeregt, denn für mich ist das immer wieder aufregend! Das Thema ist “Alles über die Welt” und wir erwarten dazu den Autor Klaus Ungerer, den Historiker Leonhard Horowski, den Entertainer Fil, den Popstar Jens Friebe und den Bunnygrafen Cornelius! Und das für nur EUR 5,- Eintrittsgeld!

Tschüss, Bis Morgen im nbi!

Berlin Bunny Lecture Vol. 29  “Alles über die Welt!”
Donnerstag, 4. September 2008
nbi, Schönhauser Allee 36 (Kulturbrauerei)
Beginn 20 Uhr
Einlass ab 19:30
Eintritt 5 Euros
Mit Klaus Ungerer und Dr. Leonhard Horowski
sowie Supatopcheckerbunny, Hilfscheckerbunny, Cornelius, Jens Friebe und Fil

www.allesueberdiewelt.de