Hallo Kollegen,
trotz Sommer und Sportveranstaltungen und anderen wichtigen Dingen, hier auch mal wieder eine wichtige Leserfrage von Tobias und Dorothea aus Berlin. Die Menschen brauchen unseren Rat!

* * *
Liebes Supatoccheckerbunny,

leider können meine Freundin und ich diesen Fall nicht lösen:

Der Sachverhalt ist so:

Leider können wie uns an Wochenenden nie über ein gemeinsames Ausflugsziel einigen, weil wir ständig über die Frage nachdenken müssen, ob, wann und wohin wir zusammenziehen. Bitte hilf uns.

Liebe Grüße
Tobias und Dorothea
* * *

Eine Antwort auf “Zusammen wohnen”

  1. käthe grunwald Sagt:

    vielleicht macht ihr einfach mal ausflüge zu den orten, wo ihr praktisch hinziehen könntet. dann habt ihr das da schon mal gesehen und könnt sagen, “nee, da wollen wir lieber nicht wohnen und zusammen schon gar nicht” und könnt das von der landkarte streichen. so findet ihr dann irgendwann einen ort, an dem ihr wohnen wollen könntet. und dann überlegt ihr auf einem ausflug (einfach blind mit dem finger auf die landkarte zeigen und “da!” sagen), warum ihr nun noch nicht da wohnt. zusammen. wär das ne idee?

Kommentieren